Portfolio

Zweifel Werbung

2022

Animationsvideo Zweifel Chips mit Cinema 4d

Für den Major Branded Motion im MMP Studium, habe ich einen Werbevideo für Zweifel mit Cinema 4d erstellt. Während der Realisierung eines 3D-Visualisierungsprojekts wurden mehrere Software-Plattformen, einschliesslich Cinema 4D, Blender und Unity, eingesetzt. 

Der Schwerpunkt des Projekts lag auf der Entwicklung einer 3D-Modellierung einer Chips-Packung. Die Texturierung erfolgte durch Anpassung eines Bildes der Chips-Packung in Photoshop und dessen Integration mittels UV-Mapping. Zusätzliche grafische Arbeiten umfassten die Erstellung eigener Schriftzüge für die Verpackung, um den Vorgaben zu entsprechen. Die Intention, eine interaktive Verpackung zu gestalten, bei der sich die Packung öffnet, musste aufgrund technischer Herausforderungen verworfen werden. Stattdessen wurde ein „Chips-Regen“ konzipiert, wobei Partikelemitter in Cinema 4D zum Einsatz kamen, um die Größenvielfalt der Chips zu generieren.

Für die Authentizität der Darstellung wurden reale Chips als Vorlage für die Texturierung verwendet, um eine möglichst realistische Farbgebung zu erzielen. Trotz der Herausforderung, dass die Chips visuell dunkler waren als die Verpackung, wurde eine realitätsnahe Darstellung erreicht.

Bedeutende Herausforderungen während des Projekts waren technische Schwierigkeiten mit Cinema 4D, insbesondere Programmabstürze aufgrund überhöhter Werte bei den Emittereinstellungen. Die Problemlösung erforderte intensive Fehlersuche und Optimierung der Parameter. Abschliessend wurde der Beleuchtung und Kameraführung besondere Aufmerksamkeit gewidmet, um eine zufriedenstellende visuelle Präsentation zu gewährleisten.

2024 – Monia Rosenow